Samstag, 26. Januar 2013

Finne sackt 29,5 Millionen Euro ein

Der zuletzt 29,5 Millionen Euro schwere Eurojackpot ist geknackt. Der Gewinn geht nach Finnland, wie die Lotteriegesellschaft Westlotto am Samstag in Münster mitteilte.

stol