Donnerstag, 24. August 2017

Fipronil-Skandal in Italien: 6 Anzeigen

Der Skandal um Hühnereier mit Fipronil-Rückständen weitet sich in Italien aus. Nachdem das Gesundheitsministerium diese Woche in vier Proben das Insektizid nachgewiesen hat, beschlagnahmte die auf Lebensmittelsicherheit spezialisierte Carabinieri-Sondereinheit NAS 92.000 Eier. 6 Personen, darunter Inhaber von Legehennenbetrieben, wurden angezeigt.

Der Skandal um Hühnereier mit Fipronil-Rückständen weitet sich in Italien aus. 6 Personen wurden angezeigt.
Der Skandal um Hühnereier mit Fipronil-Rückständen weitet sich in Italien aus. 6 Personen wurden angezeigt. - Foto: © shutterstock

stol