Sonntag, 20. Januar 2019

Flaschenpost eines deutschen Buben landet an Israels Küste

Die Flaschenpost eines fünfjährigen deutschen Buben ist nach vier Monaten im Meer an Israels Küste gefunden worden. Die 14-jährige Israelin Roni Aharon erzählte dem TV-Sender Aruz 12, ihre Eltern hätten die Flasche mit dem Briefchen nahe Akkon entdeckt, wie eine Sprecherin am Sonntag bestätigte. Die Hafenstadt liegt nahe der Nordgrenze Israels.

Die Flaschenpost eine deutschen Buben ist in Israel gestrandet. - Symbolbild: APA/dpa
Die Flaschenpost eine deutschen Buben ist in Israel gestrandet. - Symbolbild: APA/dpa

stol