Donnerstag, 15. März 2018

Florenz: Wieder ein Freipinkler bestraft

Ein 21-jähriger US-Amerikaner hat in der Nacht auf Dienstag vor dem Palazzo Vecchio in Florenz sein Geschäft verrichtet. Die nächtliche Pinkel-Aktion ist teuer: Dem Tourist blüht eine Geldstrafe von 5000 bis 10.000 Euro.

Ein Amerikaner verwechselte das Florentiner Wahrzeichen mit einer öffentlichen Toilette.
Ein Amerikaner verwechselte das Florentiner Wahrzeichen mit einer öffentlichen Toilette. - Foto: © shutterstock

stol