Sonntag, 18. Februar 2018

Florida: Schülerin prangert Trumps Nähe zur Waffenlobby an

Nach dem Schulmassaker in Florida hat eine junge Überlebende in einer Wutrede den Umgang von US-Präsident Donald Trump mit Waffengewalt verurteilt. „Schämen Sie sich“, rief Emma Gonzalez am Samstag bei einer Anti-Waffen-Demonstration in Fort Lauderdale.

Emma Gonzalez kritisierte Trump dafür, im Präsidentschaftswahlkampf 2016 Geld von der National Rifle Association (NRA) angenommen zu haben. - Foto: Video
Emma Gonzalez kritisierte Trump dafür, im Präsidentschaftswahlkampf 2016 Geld von der National Rifle Association (NRA) angenommen zu haben. - Foto: Video

stol