Dienstag, 04. Mai 2021

Flower Power für ein schöneres Bozen

Zu den mittlerweile zahlreichen problematischen Zonen in der Landeshauptstadt Bozen gehört auch die Ecke Südtiroler/Perathonerstraße. Die gigantische Benko-Baustelle, die Einwandererproblematik, Kriminalität und eine schwache Kundenfrequenz wirken sich auf Handel, Gastronomie und Anrainer aus. Bozens Stadträtin Johanna Ramoser plant nun eine Verschönerungsaktion.

Einige Zonen in Bozen sollen optisch aufgewertet werden.
Badge Local
Einige Zonen in Bozen sollen optisch aufgewertet werden. - Foto: © Verkehrsamt Bozen

Alle Einzelheiten lesen Sie hier. von Ursula Pirchstaller

pir