Donnerstag, 15. August 2019

Flüchtiger Bär unterwegs in Richtung Südtirol

Am Donnerstag sind Spuren des Trentiner Bären M49 im Wald von Faedo gefunden worden. Das Tier, welches vor einem Monat aus einem Gehege flüchtete, soll nun unterwegs nach Südtirol sein.

Der Bär M49 ist in Richtung Norden unterwegs. Foto: Ansa
Badge Local
Der Bär M49 ist in Richtung Norden unterwegs. Foto: Ansa

Mitte Juli war der Trentiner Braunbär M49 aus dem Gehege von Casteller südlich von Trient geflohen (STOL hat berichtet)

Ein Monat danach ist er noch immer „auf der Flucht“. Derzeit könnte sich der Bär im Wald von Faedo, unweit der Südtiroler Grenze, befinden. Jäger haben am Donnerstagmorgen Fußspuren des Tieres im Schlamm gefunden. 

Nähere Untersuchungen ergaben, dass es sich dabei um M49 handelt. Der Bär zieht Richtung Norden und dürfte somit unterwegs nach Südtirol sein. Dies wurde den hiesigen Forstbehörden gemeldet. 

stol 

stol