Samstag, 14. Februar 2015

Flüchtlingszahl in Italien weiter gestiegen

Die massive Flüchtlingswelle setzt Italien weiter unter Druck. Im Jänner landeten 3.528 Flüchtlinge nach gefährlichen Seefahrten in Süditalien, das sind 63 Prozent mehr als im Vergleichsmonat 2014 und zehn Mal mehr als im Jänner 2013, wie aus Angaben des italienischen Innenministeriums hervorgeht.

stol