Dienstag, 03. Oktober 2017

Flugrettung: Landesregierung gibt grünes Licht für Tagesrandflüge

Ab 6. November sind Rettungsflüge von 6 Uhr früh bis 22 Uhr am Abend möglich. Angeflogen wird in der Nacht nur das Krankenhaus Bozen. Das hat die Landesregierung am Dienstag beschlossen. Bisher starteten die Rettungsflüge frühestens eine halbe Stunde nach Sonnenaufgang, eine halbe Stunde nach Sonnenuntergang war Schluss.

Ab sofort ist die Flugrettung auch bei Dunkelheit unterwegs. - Foto: HELI
Badge Local
Ab sofort ist die Flugrettung auch bei Dunkelheit unterwegs. - Foto: HELI

stol