Donnerstag, 23. April 2015

Flugschüler muss auf Straße notlanden

Ein Flugschüler aus Deutschland musste am Donnerstagvormittag in Sand in Taufers eine Notlandung einleiten.

Badge Local
Foto: © STOL

Der 23-Jährige war beim Landeanflug gegen 10 Uhr mit seinem Flugdrachen in Schwierigkeiten geraten und stürzte im Zuge der Notlandung auf die Straße.

Er zog sich glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu.

Nach der Erstversorgung durch die Sanitäter des Weißen Kreuzes Ahrntal wurde der Bundesdeutsche mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Bruneck eingeliefert.

stol

stol