Montag, 28. März 2016

Flugzeug musste über der Schweiz 70 Tonnen Kerosin ablassen

Ein Flugzeug hat am späten Ostersonntag über der Schweiz Kerosin abgelassen. Die in Paris gestartete Boeing B744 der Fluggesellschaft Corsair musste wegen technischer Probleme ihren Flug nach Mauritius abbrechen und außerplanmäßig landen.

Symbolbild.
Symbolbild. - Foto: © shutterstock

stol