Sonntag, 01. November 2015

Flugzeugabsturz: Keine Hinweise auf Probleme bei Crew oder Technik

Die russische Justiz hat nach dem Absturz eines Passagierflugzeugs in Ägypten nach eigenen Angaben keine Hinweise auf Unregelmäßigen bei der Besatzung oder dem verwendeten Treibstoff des Airbus A-321.

Laut russischer Justiz gibt es weder bei Crew noch bei Treibstoff der über dem Sinai abgestürzten Maschine Hinweise auf Ungereimtheiten. - Symbolbild.
Laut russischer Justiz gibt es weder bei Crew noch bei Treibstoff der über dem Sinai abgestürzten Maschine Hinweise auf Ungereimtheiten. - Symbolbild. - Foto: © shutterstock

stol