Sonntag, 24. Februar 2019

Flugzeugentführer in Bangladesch erschossen

Die Entführung eines Flugzeugs in Bangladesch haben Spezialeinsatzkräfte der Armee mit tödlichen Schüssen auf den Täter beendet. Der 25-Jährige sei zunächst verletzt worden und dann nach seiner Festnahme gestorben, erklärte der Armeekommandeur der Region Chittagong, Matiur Rahman, am Sonntag.

Ein Mann soll versucht haben, ein Flugzeug zu entführen. (Symbolfoto).
Ein Mann soll versucht haben, ein Flugzeug zu entführen. (Symbolfoto). - Foto: © shutterstock

stol