Mittwoch, 25. Juli 2012

Forscher besorgt über zunehmende Resistenz gegen HIV-Medikamente

Die gute Nachricht: Immer mehr HIV-Infizierte können mit Medikamenten die Verbreitung des Virus in ihrem Körper verlangsamen. Die schlechte: Resistenzen gegen die Medikamente breiten sich aus, wie jüngst veröffentlichte Studien zeigen. Experten sind besorgt.

stol