Dienstag, 18. August 2020

Forscher wollen Suche nach Corona-Medikament bündeln

Der deutsche Pharmakonzern Boehringer Ingelheim will gemeinsam mit über 30 weiteren Firmen und Forschungseinrichtungen die Suche nach einem Medikament gegen die von dem neuen Coronavirus verursachte Krankheit Covid-19 beschleunigen. Das Unternehmen leitet nach eigenen Angaben vom Dienstag die Arbeiten zur Entwicklung sogenannter virusneutralisierender Antikörper.

Der Schwerpunkt der Forschung soll auf Antikörpern liegen.
Der Schwerpunkt der Forschung soll auf Antikörpern liegen. - Foto: © APA (AFP) / JEAN-FRANCOIS MONIER

apa