Montag, 16. März 2020

Frachter mit Migranten vor Kykladeninsel Kea auf Grund gelaufen

Die griechische Küstenwache hat am Montagmorgen 190 Migranten vor der Insel Kea aufgegriffen. Ihr Kleintanker war vor dem Hafen dieser Kykladeninsel auf Grund gelaufen.

Zahlreiche Migranten hatten versucht auf dem Seeweg von Griechenland weg zu kommen.
Zahlreiche Migranten hatten versucht auf dem Seeweg von Griechenland weg zu kommen. - Foto: © ansa

dpa