Freitag, 02. Januar 2015

Fragenkatalog für die Bischofssynode

Die Vorbereitungen der Bischofssynode zum Thema „Berufung und Mission der Familie in der Kirche und der heutigen Welt“, die im Herbst 2015 in Rom stattfinden wird, nehmen mit der Veröffentlichung der Lineamenta und des Fragekatalogs konkrete Formen an. Bischof Ivo Muser lädt ein, den Fragenkatalog zu beantworten.

Bischof Ivo Muser
Bischof Ivo Muser

Neben dem Abschlussdokument der zurückliegenden außerordentlichen Bischofssynode, die unter dem Motto „Die pastoralen Herausforderungen der Familie im Kontext der Evangelisierung“ stand, wurde nun ein Fragebogen mit 46 Fragen zu Ehe, Familie und Sexualität veröffentlicht, der auf der diözesanen Homepage (www.bz-bx.net) heruntergeladen werden kann.

Dieser Fragenkatalog spiegelt den bisherigen Diskussionsstand nach der Bischofssynode wieder und dient als Vorbereitung der bevorstehenden Ordentlichen Bischofssynode, die vom 4. bis 25. Oktober 2015 zum Thema „Berufung und Mission der Familie in der Kirche und der heutigen Welt“ tagen wird.

Bischof Ivo Muser ermutigt die Pfarrgemeinden, Seelsorgeeinheiten, Dekanate, kirchlichen Einrichtungen aber auch Einzelpersonen dazu, innerhalb Ende Februar 2015 ihre Stellungnahmen abzugeben – entweder an Toni Fiung vom Referat für Ehe und Familie, an die diözesane Kommission für Ehe und Familie, an das „Haus der Familie“, an den Katholischen Familienverband oder auch an ihn selbst. In Rom werden alle Anregungen innerhalb 15. April 2015 an der zuständigen Stelle eingereicht.

stol