Montag, 01. Februar 2021

Frangart: Auto bleibt an Straßenschildern hängen

Filmreife Szenen bei der MeBo-Einfahrt Eppan: Auf der Mendelpass-Straße in Frangart, in Fahrtrichtung Meran, ist am frühen Montagnachmittag ein Auto über die Verkehrsinsel gefahren und in der Straßenbeschilderung hängen geblieben.

Mit einer Seilwind befreiten die Feuerwehrmänner das Auto und setzten es wieder sicher auf die Straße.
Badge Local
Mit einer Seilwind befreiten die Feuerwehrmänner das Auto und setzten es wieder sicher auf die Straße. - Foto: © FFW Frangart
Weil das Auto seitlich an den Verkehrsschildern hing, war die Gefahr groß, dass es umkippen könnte: Die Freiwillige Feuerwehr von Frangart sicherte es mit einer Seilwind ab und hievte es vorsichtig zurück auf die Räder.

Die völlig verbeulten Straßenschilder mussten entfernt werden. Die Straßenpolizei ermittelt den genauen Unfallhergang. Im Einsatz standen auch das Rote Kreuz und der Straßendienst.

kn

Schlagwörter: