Dienstag, 16. August 2016

Frankreich: 70 Leichtverletzte bei Massenpanik

Bei der Massenpanik im französischen Riviera-Badeort Juan-les-Pins sind neuen Angaben zufolge 70 Menschen leicht verletzt worden. Das bestätigte das Rathaus von Antibes am Dienstag und änderte damit bisher genannte Zahlen nach oben. So hatte der Sender France Bleu Azur am Montag noch von 41 leicht verletzten Menschen berichtet.

Der Anschlag von Nizza vom 14. Juli ist den Leuten der Region noch vor Augen.
Der Anschlag von Nizza vom 14. Juli ist den Leuten der Region noch vor Augen. - Foto: © LaPresse

stol