Freitag, 14. August 2020

Frankreich erklärt Paris wieder zum Risikogebiet

Frankreichs Hauptstadt Paris gilt wegen der steigenden Zahl der Corona-Neuinfektionen wieder als Zone, in der das Virus aktiv zirkuliert. Ein entsprechender Erlass, in dem Paris zum Risikogebiet erklärt wurde, wurde am Freitag veröffentlicht.

Frankreich hat mit rund .500 positiven Fällen in den zuvor vergangen 24 Stunden einen neuen Höchstwert an Corona-Infektionen verzeichnet. - Foto: © stol

apa