Montag, 16. November 2015

Frankreich fliegt Luftangriffe auf IS in Syrien

Nach den tödlichen Terrorangriffen von Paris hat die französische Luftwaffe die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien angegriffen.

Frankreich fliegt massive Luftangriffe auf IS in Syrien.
Frankreich fliegt massive Luftangriffe auf IS in Syrien. - Foto: © APA/AP

Die massiven Bombardements richteten sich gegen die IS-Hochburg Raqqa, wie die Nachrichtenagentur AFP am Sonntag unter Berufung auf das französische Verteidigungsministerium berichtete.

Dabei warfen 10 französische Jagdbomber 20 Bomben ab.

Sie hätten eine IS-Kommandostelle mit Waffen- und Munitionslager sowie ein Ausbildungslager für Terroristen zerstört. Nach ersten Ermittlungen waren die Massaker eine koordinierte Kommandoaktion des IS.

dpa

stol