Samstag, 07. Oktober 2017

Franzensfeste: Fußgänger schwer verletzt

Ein 86-jähriger Fußgänger wurde am Samstagvormittag in Franzensfeste auf dem Zebrastreifen von einem Auto angefahren.

Badge Local
Foto: © D

Der Unfall ereignete sich gegen 10.00 Uhr: Ersten Informationen zufolge war der 86-Jährige aus Südtirol dabei, die Straße auf dem Zebrastreifen zu überqueren, als er von einem Pkw angefahren wurde.

Der Mann zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Er wurde vom Notarzt Brixen gemeinsam mit dem Team des Weißen Kreuzes Brixen erstversorgt und ins dortige Krankenhaus gebracht.

Die Carabinieri ermitteln.

stol

stol