Mittwoch, 22. Mai 2019

Franzensfeste: Rucksack-Dieb gestellt

Die Carabinieri von Freienfeld sind am Mittwoch ausgerückt, nachdem ihnen ein Rucksack-Dieb gemeldet worden war.

Badge Local

Ein junger Mann, wie sich später herausstellte ein 22-jähriger Deutscher, hatte am Bahnhof von Franzensfeste einem chinesischen Touristen mit Gewalt den Rucksack entrissen und war geflohen.

Die Carabinieri konnten den Mann schnell dingfest machen, der zunächst falsche Angaben über seine Identität machte. Auch versuchte er, sich mit Schlägen aus dem Griff der Beamten zu befreien und die Flucht in Richtung Gleise zu ergreifen.

Die Carabinieri setzten den jungen Mann fest und brachten ihn auf die Station, wo er schließlich wegen versuchten Diebstahls, Angabe falscher Daten und Widerstand gegen Amtsträger festgenommen wurde.

Der 22-Jährige wurde ins Bozner Gefängnis gebracht.

stol

stol