Samstag, 16. März 2013

Franziskus – Neue Vorwürfe, Versöhnung mit inhaftiertem Jesuitenpater

Weiterhin ungeklärt scheint das Verhältnis des neuen Papstes Franziskus zur argentinischen Militärdiktatur (1976 – 1983). Während einer der beiden Jesuitenpadres, die Jorge Mario Bergoglio angeblich an die Militärjunta ausgeliefert haben soll, mittlerweile seinen Frieden mit ihm geschlossen hat, erhebt die Schwester des anderen schwerwiegende Vorwürfe.

stol