Mittwoch, 21. Mai 2014

Französische Züge zu breit für Bahnhöfe

Peinliche Panne bei der französischen Bahn: Weil das Staatsunternehmen SNCF zu breite Regionalzüge bestellt hat, müssen für 50 Millionen Euro an rund 1.300 Bahnsteigen Bauarbeiten durchgeführt werden.

stol