Samstag, 24. Februar 2018

Frau 3 Jahre unschuldig beschuldigt: Jetzt Freispruch

3 Jahre lang hatte sie Ermittlern, Anklage und Gericht gegenüber ihre Unschuld beteuert. Eine 40-Jährige aus Brixen wurde zur Last gelegt, eine Bankomatkarte gestohlen und damit unrechtmäßig Geld behoben zu haben.

Die Frau aus Brixen wurde entlastet und freigesprochen.
Badge Local
Die Frau aus Brixen wurde entlastet und freigesprochen.

Auf den Bildern der Überwachungskameras der Bank hatte sie eine verblüffende Ähnlichkeit mit der tatsächlichen Täterin. Die Abmessung ihres Gesichtes durch die Spezialermittler des RIS belegte aber nun, dass es sich bei der Angeklagten nicht um die Täterin handelt.

Die Frau wurde freigesprochen.

D/em

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol