Sonntag, 30. Dezember 2018

Frau bricht sich Unterschenkel beim Rodeln

Der Rettungshubschrauber des Aiut Alpin Dolomites musste am Sonntag mit seiner Seilwinde ausrücken und eine Verletzte bergen.

Die Frau wurde ins Krankenhaus geflogen.
Badge Local
Die Frau wurde ins Krankenhaus geflogen.

Die 41-Jährige Frau aus Pfeffersberg war auf der Raschötz mit der Rodel gestürzt und hatte sich den Unterschenkel gebrochen.

Sie wurde unter starkem Wind mit der Seilwinde von den Piste geholt und mit dem Rettungshubschrauber des Aiut Alpin ins Brixner Krankenhaus geflogen. 

stol 

stol