Mittwoch, 03. Januar 2018

Frau erstochen, Mann nach Fenstersturz tot, Kind im Spital

Eine 45 Jahre alte Frau ist am Mittwoch in ihrer Wohnung in Wien-Leopoldstadt erstochen aufgefunden worden, nachdem die Leiche des Vaters ihrer Tochter auf dem Gehsteig vor dem Haus entdeckt worden war. Die zehn Jahre alte Tochter sei bewusstlos in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei mit. Das Landeskriminalamt ermittelt.

Die Wohnung musste von Beamten der Spezialeinheit Wega geöffnet werden. - Foto: APA (Symbolbild)
Die Wohnung musste von Beamten der Spezialeinheit Wega geöffnet werden. - Foto: APA (Symbolbild)

Der 45-Jährige dürfte nach der Tat aus dem Fenster gesprungen sein, hieß es in einer Aussendung der Polizei. Die Hintergründe sind nach Angaben von Sprecherin Irina Steirer noch völlig unklar. Keine Angaben konnte sie zu allfälligen Verletzungen des Kindes machen.

Die Leiche des Vaters wurde den Informationen zufolge kurz nach 11.00 Uhr in der Miesbachgasse an der Einmündung in die Obere Augartenstraße entdeckt. Die Wohnung wurde von der Spezialeinheit Wega geöffnet. Die Frau habe mehrere Messerstiche aufgewiesen und sei beim Eintreffen der Beamten bereits tot gewesen.

apa

stol