Mittwoch, 06. Juni 2018

Frau im Bus begrapscht: Mann festgenommen

Weil er eine Frau im Linienbus zwischen Leifers und Bozen begrapscht haben soll, haben die Carabinieri einen 38-jährigen Mann aus dem Irak festgenommen.

Archivbild
Badge Local
Archivbild - Foto: © D

Der arbeitslose Mann hält sich derzeit illegal auf dem Staatsgebiet auf und ist bereits amtsbekannt.

Wie die Carabinieri am Mittwoch erklärten, wird dem Iraker nun zur Last gelegt, eine Frau im Linienbus zwischen Leifers und Bozen begrapscht zu haben.

Diese Tat alleine hätte eine Anzeige auf freiem Fuß zur Folge gehabt. Da der Mann aber auch handgreiflich gegen die Carabinieri wurde - er trat und schlug sie – sitzt er nun im Gefängnis.

stol

stol