Freitag, 25. Oktober 2019

Frau in Deutschland auf offener Straße mit Axt getötet

Ein 34-Jähriger soll in Limburg (Hessen) seine Ehefrau auf einer Straße erst mit einem Auto angefahren und dann mit einer Axt erschlagen haben. Die 31 Jahre alte Frau war laut Polizei zu Fuß auf einem Gehweg in der Nähe des Busbahnhofs unterwegs, als sie der mutmaßliche Täter mit einem Auto niederstieß. Dann stieg der Deutsche aus dem Auto und schlug mit einer Axt auf die am Boden liegende Frau ein.

Den Ermittlern bot sich ein Bild des Grauens.
Den Ermittlern bot sich ein Bild des Grauens. - Foto: © APA (dpa) / Boris Roessler

apa/dpa

Schlagwörter: