Sonntag, 08. Januar 2017

Frau in Innsbrucker Einkaufszentrum sexuell belästigt

Eine 62-jährige Frau ist am Samstag in einem Einkaufszentrum in Innsbruck sexuell belästigt worden. Wie die Polizei berichtete, wurde die Frau zunächst von einem 20-jährigen Marokkaner verfolgt. Wenig später kamen zwei Männer hinzu und zu dritt umzingelten sie ihr Opfer. Die Frau konnte in die Tiefgarage flüchten, sperrte sich dort in ihr Auto ein und verständigte umgehend die Polizei.

Foto: © shutterstock

stol