Mittwoch, 29. Juli 2020

Frau kommt von Radweg ab und stürzt in den Haidersee

Ein Freizeitunfall hat sich am Mittwoch gegen 12.40 Uhr im Vinschgau ereignet. Eine Frau aus Italien stürzte in den Haidersee und musste gerettet werden.

Die Frau wurde ins Krankenhaus von Schlanders gemacht.
Badge Local
Die Frau wurde ins Krankenhaus von Schlanders gemacht. - Foto: © fm
„Person im Wasser“ lautete am frühen Nachmittag der Alarm für die Einsatzkräfte. Eine Frau war mit dem Fahrrad vom Radweg abgekommen und in den See gestürzt.

Die 44-Jährige aus Desenzano erlitt mittelschwere Verletzungen, hatte aber Glück im Unglück. Sie konnte gerettet und vom Weißen Kreuz Vinschgauer Oberland erstversorgt werden. Anschließend wurde sie ins Krankenhaus von Schlanders eingeliefert.

Im Einsatz stand auch die Freiwillige Feuerwehr von St. Valentin auf der Haide.

deb