Dienstag, 01. Dezember 2009

Frau lebensgefährlich verletzt

Die Ärzte des Bozner Krankenhauses kämpfen um das Leben der 60-jährigen M. W. aus Eppan. Gestern um 18.15 Uhr war sie auf der Umfahrungsstraße auf der Höhe der Miele von einem Auto erfasst und zu Boden gestoßen worden.

stol