Samstag, 03. Juli 2021

Frau mit gefälschtem Führerschein am Steuer erwischt – Anzeige

In Feldthurns haben die Carabinieri am Samstagvormittag eine junge Frau erwischt, die mit einem gefälschten Führerschein am Steuer unterwegs war. Sie wurde angezeigt.

Die Fahrerin mit gefälschtem Führerschein erhielt eine Anzeige.
Badge Local
Die Fahrerin mit gefälschtem Führerschein erhielt eine Anzeige. - Foto: © Carabinieri
Während ihres Streifendienstes bemerkten die Carabinieri auf der Höhe der Kreuzung Schrambach in Feldthurns ein Fahrzeug, das ein riskantes Überholmanöver durchführte. Als sie es anhielten und einer näheren Kontrolle unterzogen, stellte sich heraus, dass die Fahrerin – eine junge Frau – keinen Führerschein besaß. Die Fahrerlaubnis, die sie den Ordnungshütern vorzeigte, war gefälscht.

Die Frau kassierte daraufhin eine Anzeige wegen Verstoßes gegen die Straßenverkehrsordnung. Der gefälschte Führerschein – der aus Neapel stammte – wurde beschlagnahmt und das Fahrzeug in Verwaltungshaft genommen.

Die Ermittlungen zur Identifizierung der Fälscher des Führerscheins sind im Gange.

In den vergangenen Monaten war es in Südtirol immer wieder zu Fällen von gefälschten Führerscheinen gekommen. Aus diesem Grund haben die Carabinieri die Kontrollen diesbezüglich verschärft, wie sie in einer Aussendung mitteilen.

stol