Dienstag, 30. Dezember 2014

Frau mit schweren Verbrennungen nach Verona geflogen

Am frühen Dienstagvormittag hat sich eine 84-jährige Frau aus Partschins beim Anzünden des Holzofens schwere Verbrennungen zugezogen. Nach einer Erstbehandlung in Meran wurde die Schwerverletzte in die Spezialabteilung der Uniklinik in Verona geflogen.

Die Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Verona geflogen.
Badge Local
Die Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Verona geflogen. - Foto: © D

stol