Samstag, 21. Juli 2018

Frau nach Unfall in PKW eingeklemmt

Bei einem Unfall am Samstag auf der Grödner Hauptstraße hat sich eine Frau leicht verletzt.

Der Unfall endete glimpflich. Foto: FFW Klausen
Badge Local
Der Unfall endete glimpflich. Foto: FFW Klausen

Die Frau war gerade unterwegs von Klausen in Richtung Gröden, als sie gegen 7.30 Uhr auf der regennassen Grödner Hauptstraße die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und mehrere Meter über eine Böschung stürzte. 

Dabei blieb sie im Fahrzeug eingeklemmt. Die Freiwilligen Feuerwehren von Albions und Klausen mussten die Frau aus dem Auto befreien. Sie hatte Glück im Unglück und blieb leichtverletzt. Das Weiße Kreuz Klausen brachte die Frau ins Brixner Krankenhaus. 

Die Wehrleute bargen anschließend das Auto mit einem Kranwagen. Die Carabinieri haben die Erhebungen zum Unfall aufgenommen. 

stol/am

stol