Samstag, 11. Juli 2020

Frau rettet 3-Jährigen in Oberösterreich vor dem Ertrinken

Ein 3 Jahre alter Bub ist am Freitagabend im Freibad St. Marienkirchen bei Schärding vor dem Ertrinken gerettet worden. Eine 33-jährige Frau aus Schärding bemerkte den reglos an der Wasseroberfläche treibenden Buben und zog ihn aus dem Wasser, berichtete die Polizei Oberösterreich. Zusammen mit dem Bademeister konnte sie das Kind reanimieren.

Der Bub wurde in ein Spital gebracht.
Der Bub wurde in ein Spital gebracht. - Foto: © APA (Webpic) / hex

apa