Freitag, 12. April 2019

Frau stirbt nach Säure-Angriff in der Slowakei

Ein bisher unbekannter Täter hat in der Slowakei einer Spaziergängerin Säure ins Gesicht geschüttet und sie tödlich verletzt.

Die Frau hatte keine Chance.
Die Frau hatte keine Chance. - Foto: © shutterstock

Wie die Polizei auf ihrer Facebook-Seite mitteilte, hatte die 39-Jährige in der Stadt Nove Zamky am Freitagmorgen ihren Hund ausgeführt, als der Täter auf sie zusprang. Das Opfer konnte noch selbst per Handy den Notruf wählen und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Dort starb sie noch am Vormittag an den schweren Verletzungen, die sie an Gesicht und Atemwegen erlitten hatte. Die Hintergründe der Tat waren am Freitag noch unklar.

apa/dpa

stol