Freitag, 02. April 2021

Frau verführt Minderjährige im Netz – angezeigt

Durch die Anzeige eines Südtiroler Minderjährigen ist die Post- und Kommunikationspolizei Bozen einer Frau aus Ligurien auf die Schliche gekommen, die über Chat-Plattformen Minderjährige in ganz Italien verführt hatte.

Die Bozner Postpolizei nahm die Anzeige des minderjährigen Südtirolers auf.
Die von der Postpolizei Bozen geleiteten und von der Bezirksstaatsanwaltschaft Trient koordinierten Ermittlungen starteten, nachdem ein 12-jähriger Südtiroler Anzeige erstattet hatte:

Eine 20-jährige Frau aus Sanremo lockte Minderjährige auf bekannten Chat-Plattformen an und brachte die Jugendlichen dazu, sexuelle Nachrichten und intime Fotos auszutauschen.

Bei der Durchsuchung des Smartphones der Frau fanden die Fachleute der Postpolizei von Imperia und Genua sowohl die Chats als auch die Fotos, mit denen die 20-Jährige den Südtiroler Minderjährigen und andere Jugendliche in ganz Italien angelockt hatte.

Sie wurde wegen der Verführung Minderjähriger angezeigt.

liz

Schlagwörter: