Donnerstag, 28. September 2017

Frau vor 36 Jahren verschwunden: Mörder überführt

36 Jahre nach dem Verschwinden einer Frau aus Hamburg hat die Polizei den Fall gelöst. Die Einheit „Cold Cases“ des Hamburger Landeskriminalamtes kam einem 58 Jahre alten Mann auf die Spur, der bereits gestanden hat, die Frau getötet zu haben, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Nach 36 Jahren nach dem Verschwinden einer Frau in Hamburg konnte der Täter jetzt überführt werden.
Nach 36 Jahren nach dem Verschwinden einer Frau in Hamburg konnte der Täter jetzt überführt werden. - Foto: © shutterstock

stol