Mittwoch, 02. Mai 2018

Frauenleiche im Neusiedler See : Opferidentität ungeklärt

Die Identität einer verstümmelten Frauenleiche, die Mitte April im Neusiedler See im Burgenland aufgefunden worden war, ist noch nicht geklärt. Ein seit Sonntag als mutmaßlicher Täter in U-Haft sitzender Mann habe ein umfangreiches Geständnis abgelegt und die Tötung und Zerstückelung der Frau zugegeben, gaben die Ermittler am Mittwoch in Eisenstadt bekannt.

Der mutmaßliche Täter legte ein Geständnis ab. - Foto: APA
Der mutmaßliche Täter legte ein Geständnis ab. - Foto: APA

stol