Sonntag, 17. August 2014

Frauenleiche in Vomp - Tiroler Behörden testen auf Ebola

In Vomp in Nordtirol ist in der Nacht auf Samstag die Leiche einer 48-jährigen Frau in deren Wohnung entdeckt worden. Laut Landessanitätsdirektion ist die Frau kürzlich über Deutschland aus Nigeria eingereist. Die Behörden hätten sich daher entschlossen, Blut- und Harnproben auf Ebola zu testen, hieß es am Sonntagabend in einer Aussendung des österreichischen Gesundheitsministeriums.

Ebola-Virus
Badge Local
Ebola-Virus - Foto: © APA/DPA

stol