Sonntag, 08. September 2019

Frauenmord erschüttert Italien

Was schon länger vermutet worden war, ist seit Samstag traurige Gewissheit. Die seit 2 Wochen nahe Piacenza vermisste 28- jährige Elisa Pomarelli ist am Samstag ermordet im Wald aufgefunden worden. Ihr 45-jähriger Kollege Massimo Sebastiani, der seit dem Verschwinden der Frau ebenfalls unauffindbar war, konnte einen Tag vor dem Leichenfund festgenommen und verhört werden.

Elisa Pomarelli und Massimo Sebastiani: Er wollte eine Beziehung, war verrückt nach ihr. Sie hingegen empfand nur Freundschaft für den um 17 Jahre älteren Mann. - Foto: Ansa
Elisa Pomarelli und Massimo Sebastiani: Er wollte eine Beziehung, war verrückt nach ihr. Sie hingegen empfand nur Freundschaft für den um 17 Jahre älteren Mann. - Foto: Ansa

stol