Dienstag, 02. Juli 2019

Frech: Parfums aus Lkw in Nordtirol gestohlen, während Fahrer schlief

Ein nicht alltäglicher Diebstahl hat sich in der vergangenen Nacht auf einer Raststätte der Inntalautobahn in Nordtirol zugetragen, wo ein oder mehrere Täter nicht weniger als 18 mit Parfums beladene Paletten entwendet haben. Der bestohlene Lkw-Fahrer hat vom Diebstahl nichts bemerkt.

Laut Angaben der Polizei entstand beim Diebstahl ein Schaden im fünfstelligen Euro-Bereich.
Laut Angaben der Polizei entstand beim Diebstahl ein Schaden im fünfstelligen Euro-Bereich. - Foto: © APA

Ein Diebstahl der besonders frechen, aber wohlriechenden Art hat sich in der Nacht auf Dienstag an einem Autobahnrastplatz der Inntalautobahn in Weer (Bezirk Schwaz) in Nordtirol ereignet. 18 mit Parfums beladene Paletten wurden aus einem Lkw gestohlen. Der Fahrer bekam von alldem nichts mit, da er im Führerhaus schlief.

Die Täter hatten zuvor die Abdeckplane des Sattelzugs aufgeschnitten. Es entstand ein Schaden im unteren fünfstelligen Euro-Bereich, hieß es von Seiten der Polizei.

apa

stol