Freitag, 03. Februar 2012

Freier Internetzugang bald in weiteren 16 Gemeinden

An sieben Plätzen in Schlanders, Terlan, Sarntal und Toblach gibt es bereits öffentliche WLAN-Hotspots, sprich: einen kabellosen Zugang zum Internet. In den nächsten Wochen werden weitere 16 Gemeinden folgen.

stol