Sonntag, 10. Mai 2020

Freiwillige Feuerwehr Milland im Dauereinsatz

Die Freiwillige Feuerwehr von Milland war über den gesamten Samstagabend gefordert. Drei Einsätze innerhalb kurzer Zeit hielten die Wehrleute in Alarmbereitschaft.

Die Freiwillige Feuerwehr bei einem der insgesamt 3 Einsätze am Samstagabend.
Badge Local
Die Freiwillige Feuerwehr bei einem der insgesamt 3 Einsätze am Samstagabend. - Foto: © FFW Milland
Beim ersten Einsatz musste eine Schlange, die sich ins Treppenhaus einer Wohnanlage verirrt hat, eingefangen werden – das Reptil wurde später im nahegelegenen Biotop wieder freigelassen.
Fast zur selben Zeit waren einige Wehrleute in Abstimmung mit der Freiwilligen Feuerwehr von Brixen unterwegs, um neuralgische Punkte und Plätze im Gemeindegebiet zu desinfizieren.

Gegen 20.45 Uhr mussten Einsatzkräfte ausrücken, um einen kleinen Brand in einer Küche zu löschen. Unterhalb des Gasherds war ein Feuer entfacht, der Brand konnte schnell gelöscht werden, eine heiße Gasflasche wurde ins Freie gebracht, die Wohnung dann gelüftet und vom Rauch befreit.

stol