Samstag, 24. April 2021

Freiwillige verlassen nach 40 Tagen Höhle in Pyrenäen

Nach 40 Tagen in einer Höhle in den französischen Pyrenäen sind 15 Freiwillige wieder ans Tageslicht zurückgekehrt. „Uns geht's gut“, sagte ein Teilnehmer am Samstag in der Nähe von Tarascon-sur-Ariège.

Anpassungsmöglichkeit des Menschen bei Experiment untersucht. - Foto: © APA/AFP / FRED SCHEIBER









apa