Dienstag, 26. Januar 2016

Freiwilligenarbeit für Flüchtlinge: Was wirklich Sache ist

Die Idee ist wahrlich nicht schlecht. Flüchtlinge, die auf ihr Asylverfahren warten, sollen bereits während der Wartezeit arbeiten (dürfen). Dazu hat das Innenministerium die "Freiwilligenarbeit" initiiert. In Südtirol findet das Programm allerdings nur in Bozen und Wiesen-Pfitsch Anwendung, denn es scheitert "am Kleingedruckten".

Nicht nur herumsitzen und warten: Viele Asylbewerber möchten etwas tun. Rein rechtlich wäre das möglich, die Umsetzung aber ist schwierig.
Badge Local
Nicht nur herumsitzen und warten: Viele Asylbewerber möchten etwas tun. Rein rechtlich wäre das möglich, die Umsetzung aber ist schwierig.

stol