Donnerstag, 19. November 2015

Freunderlwirtschaft und Rispolis Schwierigkeiten mit dem Gesetz

Guido Rispoli wird den Posten des Bozner Oberstaatsanwaltes aufgeben. Nicht immer war er bisher mit dem Ausgang von Gerichtsverhandlungen zufrieden. Und über ausreichend prominente Angeklagte kann er sich jedenfalls nicht beklagen. Hadern tut der Südtiroler Chefankläger jedoch mit ganz anderen Dingen.

Karrieresprung: Bozens Oberstaatsanwalt Guido Rispoli möchte Generalstaatsanwalt am Oberlandesgericht von Trient werden.
Badge Local
Karrieresprung: Bozens Oberstaatsanwalt Guido Rispoli möchte Generalstaatsanwalt am Oberlandesgericht von Trient werden.

stol