Freitag, 21. Juni 2019

Frontalcrash fordert Schwerverletzten

Zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Motorrad ist es am Freitag gegen 14 Uhr auf der Brennerstaatsstraße gekommen.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Der 48-jährige Motorradlenker aus Deutschland wurde bei dem fatalen Unfall im Tunnel in der Zone Ried bei Sterzing schwer verletzt, sein 14-jähriger Beifahrer, ebenfalls aus Deutschland, erlitt mittelschwere Verletzungen.

Die Insassen des Pkw hingegen kamen mit dem Schrecken davon.

Der Mann und der Junge wurden mit den Rettungseinsatzfahrzeugen des Weißen Kreuzes von Sterzing ins Krankenhaus gebracht. 

An der Unfallstelle im Einsatz standen auch die Feuerwehr von Gossensass und die Carabinieri.

Die Brennerstaatsstraße musste für die Dauer der Aufräumarbeiten für etwa eine Stunde gesperrt werden.

stol

stol